';

Entfalte Dein ICH!

Lerne, wie Du Deine Ressourcen nutzt, Stärken entfaltest und Dein Auftreten über­zeugend einsetzt.

Was macht Persönlichkeit aus?

Der Erfolgs­faktor Persön­lich­keit wird neben der fach­lichen Kompetenz immer wichtiger. Eine starke Persön­lich­keit ist die Voraus­setzung dafür, lang­fristig leistungs­fähig, gesund und zufrieden zu sein. Auch Arbeit­geber profitieren von engagierten, erfolg­reichen Mit­arbeitern!

In diesen Persönlich­keits­seminaren geht es aus­schließ­lich um Dich, denn es bietet Dir den Raum und die Unter­stützung zur intensiven Auseinander­setzung mit Dir selbst – sowohl in Deiner beruf­lichen Rolle als auch als „Privatperson“. Dabei geht es in erster Linie um das Erfassen und Aus­schöpfen Deiner indivi­duellen Stärken – Deines Potenzials.

Erfolgs­faktor Persön­lichkeit

  • Was sind „Ressourcen“ und wie kann ich sie stärker nutzen?
  • Resilienz: Stark sein trotz widriger Umstände
  • Umschreiben von hinderlichen Glaubens­sätzen, die mein Verhalten prägen.
  • Die eigene Selbst­sicherheit stärken und stabili­sieren
  • Stärken erkennen und ausbauen
  • Schwächen in Stärken verwandeln
  • Der „gute“ und der „starke“ Wille
  • Umgang mit verun­sichernden Situationen
  • Körper­sprache und Selbst­bewusstsein

(Zusatzworkshop: Gelassen durchs Leben – mit Wissen und langemAtem)

Mit Improvisations­theater die eigene Präsenz steigern

(mit einem Schauspieler)

  • Kreativität, Spontaneität und Flexi­bilität trainieren
  • Zensur, Druck und Kontrolle aus­schalten
  • Lebendigkeit, Energie und Präsenz entwickeln
  • „Lächelnd scheitern“ vs. improvisieren
  • Konstruktives Feedback zur eigenen Wirkung erhalten
  • Mit dem eigenen Status spielen
  • Schulung der Wahr­nehmung für verbale und non­verbale Kommuni­kation

Umsetzungs­kompetenz erhöhen

  • Lerne Dein persönliches Stärken- und Schwächen­profil kennen!
  • Nehme Deine wesentlichen Ziele ins Visier!
  • Wirke bewusst authentisch und charismatisch!
  • Performe nutzen- und ziel­gruppen­orientiert!
  • Performe sicht-, hör-, und wahrnehmbar – speziell in Deinen beruf­lichen Netz­werken!
  • Stehe zu Dir selbst und lasse es in Deiner Kommuni­kation deutlich werden!
  • Selbst­management: Vom fremd­gesteuerten Zeit­management zum selbst­bestimmten Selbst­management
  • Methoden zur Organisation des Alltags, beruflich und privat

(Zusatz­workshop: Gründungs­coaching)

Rhetorisch überzeugen durch authen­tische Präsenz

  • Deine Wirkung auf andere: Selbst- und Fremdbild
  • Ebenen der Wirkung verbaler und non­verbaler Kommunikation
  • Auswirkungen Deiner inneren Einstellung
  • Aufbau einer Rede
  • Lampenfieber – Fluch oder Segen?
  • Mit Sicherheit reden und Gespräche steuern
  • Authentische sprach­liche und körper­liche Ausdrucks­fähigkeit
  • Entspannung, Auto­suggestion und Rituale zur Unter­stützung
  • Bei Gegenwind souverän bleiben

(Zusatzworkshop: Stimme gut – alles gut..)

Selbst­marketing – die „Marke Ich“ gelungen ver­markten

  • Dein Allein­stellungs­merkmal erkennen und formulieren
  • Bilde einen sicht- und spürbaren persön­lichen „Markenkern“!
  • Stärken-Schwächen-Analyse
  • Die eigenen Antreiber erkennen und verstehen
  • Eigen-Potenziale erkennen und nutzen
  • Persönlichkeits­signale
  • Corporate Identity und Personal Identity
  • To-Do-Listen erstellen für einen starken Start

(Zusatzworkshop: Gründungs­coaching und Beratung )

Die einzige Arbeit, die auf Dauer wirklich lohnend ist, ist die Arbeit an sich selbst!

Friedrich Nietzsche